Sonderschauen auf der »Themenwelt Freiraum« 2013
Themen und Inhalte in Halle 2.2

Themen und Inhalte

Die Ausstellungsobjekte sind ebenso geeignet für eine zielgruppenspezifische wie genera­tionsübergreifende Planung. Die Produkte, Dienstleistungen und Planungshilfen beziehen sich dabei thematisch auf folgende Inhalte, die durch attraktive ­Sonderschauen ergänzt und zu denen fachkundige Rundgänge angeboten werden:

- Sitzen, ausruhen, ­kommunizieren:
Sitzmöbel, Sitzgruppen, Bänke, Tische, Anlehnstützen für Jung und Alt (mit Sonderschau)

- Mobilität:
Elektro-Mobilität, E-Bikes, Fahrradparksysteme, Bewegungsgeräte, Fitnessund Wellnessgeräte (mit Sonderschau)

- Bewegungsräume:
Motorikparks, Generationen-­Aktiv-Parks, Räume für sanfte Bewegung, Erfahrungsfelder zur Entfaltung der Sinne… (mit Sonderschau)

- Verkehrsflächen:
Wege, Beläge für Plätze, Auffahrten und Zuwege

- Sicherheit:
Zäune, Absperrungen, Tore und Sicherheitssysteme

- Komplettsysteme:
Park- und Stadtmobiliar

- Dienstleistung und Planung:
Präsentation von Büros und Planern mit Arbeitsschwerpunkten in den Bereichen Landschafts­architektur, Gartengestaltung, Freiraum-, Stadt- und Außenraumgestaltung, Barriere­freiheit...

- Sonder-Themen:
»Tag der Kommune«, »Deutscher SPIELRAUM-Preis« (mit aktueller Fotoausstellung der Preisträger), »Themenwelt Freiraum« (mit den Schwerpunkten »Design für Alle« und »Demografischer Wandel«)…

Startseite

Kontakt

Impressum

Zur Website von STADT und RAUM

So finden Sie uns